Insel Sv. Jerolim Pula

Entdecken Sie das verborgene Juwel: Die Insel Sv. Jerolim Pula

Höhepunkte

  • Abgeschiedene Strände mit kristallklarem Wasser
  • Reiche Geschichte, die bis in die Römerzeit zurückreicht
  • Atemberaubende Aussicht auf die Adria
  • Reichhaltige Unterwasserwelt, ideal zum Schnorcheln
  • Entspannende Atmosphäre abseits des Stadttrubels
  • Nur mit dem Boot erreichbar, was seine Exklusivität noch verstärkt
  • Strandbar auf der Insel

Über Island Sv. Jerolim Pula

Insel Sv. Jerolim, Teil des Brijuni-Archipels, ist ein verstecktes Paradies direkt vor der Küste von Pula. Diese kleine, bezaubernde Insel ist durchdrungen von Geschichte und natürlicher Schönheit, was sie zu einem Muss für jeden Reisenden macht, der die Region erkundet. Die Geschichte der Insel reicht bis in die Zeit der Römer zurück, als sie von der Elite als Rückzugsort genutzt wurde. Auch heute noch ist es ein ruhiger Zufluchtsort, der seinen Besuchern eine einzigartige Mischung aus historischer Faszination und unberührter Natur bietet.

Was gibt es da zu sehen?

Insel Sv. Jerolim ist eine Schatztruhe voller Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse. Wenn Sie von Bord gehen, werden Sie von üppigem Grün und dem sanften Rauschen der Wellen am Ufer begrüßt. Der Hauptstrand der Insel ist ein perfekter Ort zum Sonnenbaden und Schwimmen. Das klare, türkisfarbene Wasser lädt zu einem Sprung ins Wasser ein. Geschichtsbegeisterte werden es zu schätzen wissen, die Überreste der römischen Ruinen zu erkunden, die über die Insel verstreut sind und einen Einblick in die geschichtsträchtige Vergangenheit der Insel geben.

Die Insel ist auch ein Paradies für Wildtiere, mit zahlreichen Vogelarten und Meeresbewohnern, was sie ideal für Naturliebhaber und Schnorchel-Fans macht. Verpassen Sie nicht die kleine Kapelle, die dem Heiligen Hieronymus gewidmet ist und Ihrem Besuch einen Hauch von Spiritualität und Geschichte verleiht.

Wie lange dauert ein Besuch?

Ein Besuch der Insel Sv. Jerolim kann ein paar Stunden oder einen ganzen Tag dauern, je nach Ihren Interessen. Wenn Sie jede Ecke erkunden, am Strand entspannen und schwimmen gehen möchten, sollten Sie mindestens 4-6 Stunden einplanen. Für diejenigen, die schnell aus Pula entkommen wollen, kann ein 2-3-stündiger Besuch immer noch eine erfrischende Pause bieten.

Lokale Tipps & Tricks

  • Anreise: Sie können die Insel nur mit dem Boot erreichen. Mieten Sie ein Boot oder nehmen Sie ein Touristenboot vom Hafen von Pula aus.
  • Bootsparken: Wenn Sie ein Boot mieten, beachten Sie, dass das Parken im Jahr 2024 5 Euro pro Erwachsenen und 5 Euro pro Kind kostet.
  • Einrichtungen: Strandbar auf der Insel.
  • Beste Spots: Die Ostseite der Insel bietet die besten Plätze zum Schwimmen und Schnorcheln.
  • Erkundung: Tragen Sie bequeme Schuhe, wenn Sie die historischen Stätten und Pfade der Insel erkunden möchten.

Wann Sie die Insel Sv. Jerolim Pula?

Die beste Zeit für einen Besuch der Insel Sv. Jerolim ist während der Sommermonate von Juni bis September. Während dieser Zeit ist das Wetter perfekt für Strandaktivitäten und das Meer ist warm genug zum Schwimmen. Aber auch ein Besuch im späten Frühjahr oder im frühen Herbst kann angenehm sein, da es dann weniger Touristen und mildere Temperaturen gibt.

Wo liegt die Insel Sv. Jerolim Pula?

Insel Sv. Jerolim liegt im Adriatischen Meer, direkt vor der Küste von Pula, Kroatien. Sie ist Teil des Brijuni Nationalparks, einer Ansammlung von 14 Inseln, die für ihre natürliche Schönheit und historische Bedeutung bekannt sind. Die Insel ist vom Hafen von Pula aus leicht mit dem Boot zu erreichen.

Anfahrtsbeschreibung

Insel Sv. Jerolim Pula liegt im Adriatischen Meer, vor der Küste von Pula, Kroatien. Die Insel ist Teil des Brijuni-Archipels und nur mit dem Boot erreichbar. Es gibt zwei Hauptwege, um dorthin zu gelangen:

Boot mieten

Für diejenigen, die eine persönlichere und flexiblere Reise bevorzugen, ist das Mieten eines Bootes eine ausgezeichnete Option. In Pula können Sie Boote mieten, und Sie können nach Sv. Jerolim in Ihrem eigenen Tempo. Mit dieser Option können Sie die Insel und die nahegelegenen Sehenswürdigkeiten in aller Ruhe erkunden. Informieren Sie sich über die örtlichen Vorschriften und Sicherheitsrichtlinien, bevor Sie losfahren.

Bootstouren

Eine weitere bequeme Möglichkeit, Sv. Jerolim ist mit einer Bootstour zu erreichen. Verschiedene Unternehmen in Pula bieten geführte Touren an, die einen Besuch auf der Insel beinhalten. Diese Touren sind ideal für Reisende, die eine strukturierte Reiseroute bevorzugen und von erfahrenen Führern mehr über die Geschichte und die natürliche Schönheit der Insel erfahren möchten. Bootstouren finden in der Regel in den Sommermonaten statt, wenn die beste Reisezeit für die Insel ist.

Standort

Wie komme ich zur Insel Sv. Jerolim?
Sie können die Insel erreichen, indem Sie ein Boot mieten oder ein Touristenboot vom Hafen von Pula aus nehmen.
Wird für die Insel eine Eintrittsgebühr erhoben?
Der Eintritt ist kostenlos, aber das Parken des Bootes kostet 5 Euro pro Erwachsenen und 5 Euro pro Kind im Jahr 2024.
Was sollte ich mitbringen?
Bringen Sie Snacks, Getränke, Sonnenschutzmittel und Schnorchelausrüstung mit. Die Einrichtungen auf der Insel sind begrenzt.
Gibt es geführte Touren?
Ja, Sie können an geführten Touren teilnehmen, die von lokalen Veranstaltern in Pula angeboten werden.
Kann ich auf der Insel zelten?
Camping ist auf der Insel Sv. nicht erlaubt. Jerolim. Es ist ein Ziel für einen Tagesausflug.
Ist die Insel für Kinder geeignet?
Ja, die Insel ist familienfreundlich mit sicheren Badestellen und viel Platz zum Erkunden.
Welche Wildtiere kann ich erwarten zu sehen?
Die Insel beherbergt verschiedene Vogelarten und eine reiche Unterwasserwelt, die sich hervorragend zur Vogelbeobachtung und zum Schnorcheln eignet.
Gibt es ein Restaurant auf der Insel?
Ja.